top of page
Balzhüpfer von a bis Z

Birkhahnbalz


Nur noch 2 verfügbare Daten

  • 4 Stunden
  • 985 Schweizer Franken
  • Der genaue Kursort wird vor dem Workshop bekannt gegeben.

Beschreibung

Miete der neuesten Sony und Nikon 400mm F 2.8 Objektive im Kurspreis inklusive! Wir treffen uns in der Nacht um etwa 3:45 und machen uns auf den Weg ins Reich der Birkhähne. Nach dem wir alles in den Rucksäcken verstaut haben, beginnt der Aufstieg von 30-45min und wir erreichen den Balzplatz etwa zwei Stunden vor Sonnenaufgang. Sobald wir uns eingerichtet haben, warten wir darauf, dass die Birkhähne einfliegen. Die ersten Minuten ist es noch zu dunkel um zu fotografieren und wir geniessen still die Kulisse mit den balzenden Hähnen. Sobald die Dämmerung einsetzt, halten wir das Spektakel fotografisch fest und bleiben solange in unseren Tarnzelten bis die Birkhähne selbstständig den Platz verlassen. Wir sind von ca 4:00 bis etwa 10:00 in unseren Zelten und verlassen diese während dieser Zeit nicht. Es ist sehr wichtig sich leise und vorsichtig zu verhalten damit die Tiere nicht durch uns gestört werden, das bedeutet auch, dass wir nur flüstern können um miteinander zu kommunizieren und die Kameras auf lautlos gestellt werden (wenn möglich). Mietobjektive von Nikon und Sony (zB. 400mm F2.8) können kostenlos organisiert werden, müssen aber früh genug reserviert werden. Schwerpunkte des Kurses - Tierfotografie aus dem Tarnzelt - Landschafts- und Bergfotografie - Umgang mit verschiedenen Lichtstimmungen - behutsamer Umgang mit Wildtieren Voraussetzungen - Spiegelreflex, Spiegellose Kamera, oder Systemkamera - Vorkenntnisse zur Kamerabedienung - Tele Objektiv (ideal sind Brennweiten ab 200mm) - Stabiles Stativ - warme Bergschuhe - Warme + wetterfeste Outdoor Bekleidung - Persönliche, kleine Apotheke mit Medikamenten, WC - Artikeln usw. - Alles für einige Stunden ohne Bewegung -Camping Hocker falls erwünscht Leitung: Lukas Moesch Inkl. - Kursleitung - Betreuung / Unterstützung durch Lukas Moesch - Theorie zu; Komposition, Tourenplanung, Wetter - Führung zu den besten Fotolocations im Gebiet - Vorab Infos zu; Equipment, Bekleidung etc. - Professionelle Kursunterlagen Exkl. - Lunch und Getränke für alle Tage - Individuelle Anreise - Persönliche Ausgaben - Reise- und Annullationsversicherung Bezahlung: - Bezahlung bei Buchung 100% Max. 1 Teilnehmer


Umbuchung & Kündigung

Ich behalte mir vor den Kursort zu ändern, sofern das Wetter nicht mitspielt und eine Durchführung am ausgeschriebenen Ort zum Kursdatum nicht möglich ist. Es wird kein Ersatzdatum geben. Ich bemühe mich in jedem Fall darum dich zum angegeben Termin, zum Motiv deiner Wünsche zu führen! Ist der Kurs aus diesem oder aus anderen Gründen nicht durchführbar, erhältst du eine Gutschrift für einen anderen, gleichwertigen Kurs, oder den Betrag zurück.


Lukas Moesch Photography GmbH

info@lukas-moesch.ch


bottom of page